Bei der vom SKF/M angebotenen Frauenberatung handelt es sich im Wesentlichen um die nachgehende Beratung von Frauen nach Aufenthalt in einem Frauenhaus.
Darüber hinaus bieten wir aber auch Beratung und Unterstützung an für alle Frauen, die von physischer und/oder psychischer Gewalt bedroht oder betroffen sind, mit dem Ziel sie in ein unabhängiges, eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben in Gewaltfreiheit zu begleiten.

 

Nähere Informationen:

Telefon  02431 9749352
eMail: frauenberatung(at)skfm-region-hs.de

© 2016 SKF/M Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer e.V.